Mobirise

Schwäbische Spezialitäten, vielfach prämiert, frisch aus unserer Wurstküche

Mobirise

Bei uns gibt's kein Fließband, keine Massenware, keinen Akkord und keine Produkte aus irgendeiner Industrie, wir stellen unser Sortiment selbst her, nach allen Regel der Handwerkskunst, nach allen Hygieneregeln und nach unseren Hausrezepten. Seit Jahrzehnten wird unser Wurstküchenteam dafür mit höchstrangigen Prämierungen belohnt und wir werden durch IHRE Einkaufstreue belohnt. Danke!

Mobirise

Unser Team in der Wurstküche besteht aus Metzgermeistern, Metzgergesellen und Azubis. Gemeinsam stellen sie die vielfach prämierten Spezialitäten unseres Hauses mit viel Liebe zur kostbaren Materie und viel Sachverstand her.

Das Bessre ist des Guten Feind.

Unsere Partner in der regionalen Landwirtschaft füttern ihre Tiere weitestgehend mit Erträgen aus eigener Ernte, wie Gerste, Mais, Weizen. Bei Rindern bevorzugen wir weibliche Jungrinder unter 24 Monaten, also feinstes Färsenfleisch. Wir gewinnen daraus das Edelste für den Ladenverkauf und Fleisch für unsere vielfach prämierten Wurst- und Schinken-Spezialitäten. Aus bestem, ausgewähltem Fleisch stellen wir nach unseren Hausrezepten unser hochwertiges Sortiment in Handarbeit und in ausgezeichneter StirnerSinn-Qualität her. Wir stellen unsere Produkte vorrangig nach ihrem Genusswert her, nicht nach wirtschaftlichen Kriterien. In der Herstellung gehen wir deutlich über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus und optimieren damit unsere Produktqualität und ihren Geschmack. Wir verwenden nur hervorragende Naturgewürze, Mischgewürze, Salz und frisches Gemüse, bevorzugt aus heimischem Anbau. Bei uns kommt nur in die Wurst, was dort hineingehört. Wir verzichten auf die Zugabe von Gluten, Laktose und Milcheiweiß sowie auf künstliche Farbstoffe!

Wir lassen uns Zeit.

Jeden Tag frisch aus unserer Wurstküche gibt´s unser Brühwurstsortiment wie z.B. Saitenwürstchen, Oberländer, Weißwürste, Fleischkäse u.v.m. Wir setzen auf Tradition, nicht auf Zeitdruck: Unser Rauchfleisch ist über 4 bis 5 Monate natürlich gereift, unser prämierter Strohgäu-Schinken reift natürlich bis zu 6 Monate, damit er sein perfektes Aroma erhält. Übrigens: Weißer Salzausschlag auf Rohschinken und Rohwurst entsteht durch den Trockenvorgang und ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal für diese Produkte.

Mobirise

Stirnersinn 2021